Montag bis Freitag
09.00- 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Ein flacher Bauch steht als Symbol für einen jungen und fitten Körper. Selbst nach erfolgreichen Diäten haben viele Menschen mit hartnäckigen Fettpolstern am Bauch zu kämpfen. Wenn jeder Versuch scheitert, die unschönen Fettpolster loszuwerden, kommt bald mal ein Gefühl der Verzweiflung auf. Betroffene fühlen sich unwohl in ihrer Haut und in ihrer Lebensqualität eingeschränkt. So ergeht es Ihnen auch? Eine Fettabsaugung am Bauch kann Abhilfe schaffen.

Fettabsaugungen sind sensible Eingriffe, die viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und anatomisches Verständnis erfordern. MEDIC OPTI-LINE in Bern verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der plastisch-ästhetischen Chirurgie und konnte in mehr als 15’500 erfolgreichen Eingriffen viele Menschen näher an Ihr Körperideal bringen. Fettabsaugungen führen in unserem Ambulatorium ausschliesslich Fachärzte durch, die sich auf den Eingriff spezialisiert und jahrelange Erfahrung haben. Durch eine konstante Weiterbildung und den Einsatz modernster Apparaturen stellen wir sicher, dass wir Ihren Anforderungen über den gesamten Ablauf der Behandlung bestmöglich gerecht werden.

Eine Fettabsaugung am Bauch kann zu einem besseren Selbstbewusstsein und mehr Wohlbefinden beitragen. Trotzdem ist sie ein kosmetischer Eingriff und damit keine Kassenleistungen. Da das für die meisten plastisch-ästhetischen Operationen gilt, setzen wir bei MEDIC OPTI-LINE auf eine transparente Preisgestaltung. Wo immer es möglich ist, arbeiten wir mit Pauschalpreisen, die von der Beratung bis zur Nachsorge die gesamte Behandlung abdecken. Sie haben offene Fragen zu den Behandlungsangeboten? Rufen Sie uns anund lassen Sie sich während eines Beratungstermins bei uns im Hause unverbindlich und kostenlos beraten.

fettabsaugen
Was uns auszeichnet
Darauf können Sie vertrauen:
Warum Kunden wählen unsere Klinik
15.500+ erfolgreiche Eingriffe
4.500+ Brustoperationen
25+ Jahre Erfahrung
8.500+ Fettabsaugungen

Wann ist eine Fettabsaugung am Bauch sinnvoll?

Es gibt hartnäckige Fettdepots, die sich selbst durch Sport und Diäten nicht wunschgemäss schmelzen lassen. Häufig ist von „diätresistentem Fett“ die Rede. Es kann an den Hüften, den Oberschenkeln oder der Brust auftreten – am häufigsten jedoch am Bauch. Die widerspenstigen Fettpolster bilden sich meistens unterhalb des Bauchnabels und lassen sich durch die Kleidung nur schwer kaschieren.

Wer sein persönliches Körperideal durch überschüssiges Fett am Bauch beeinträchtigt sieht, ist häufig frustriert und leidet nicht selten unter einem verminderten Selbstwertgefühl. In diesem Fall kann eine Fettabsaugung sinnvoll sein.

Eine Fettabsaugung am Bauch ist ein minimalinvasiver Eingriff. Es werden ein paar kleine Einschnitte gesetzt, die nur wenige Millimeter lang sind. Über die Einschnittstellen wird eine Sonde eingeführt, die überschüssiges Fett absaugt. So lässt sich Bauchfett gezielt entfernen. Sollte die Haut am Bauch infolge eines starken Gewichtsverlustes überdehnt sein, entsprechen die Behandlungsergebnisse eventuell nicht den Anforderungen des Patienten. In diesem Fall kann statt einer Fettabsaugung eine Bauchstraffung in Erwägung gezogen werden oder in manchen Fällen beides gleichzeitig.

Bauchdeckenstraffung bei schlaffer Haut: Bei überdehnter, erschlaffter Bauchhaut kann eine sogenannte Bauchdeckenstraffung erfolgen. Hierbei wird die Haut am Bauch gestrafft und überschüssige Haut entfernt.

Am Bauch Fett absaugen – wie läuft die Behandlung ab?

Vor einer jeden Fettabsaugung steht ein umfangreiches Beratungsgespräch, in dem Sie von Ihrem behandelnden Arzt über die Möglichkeiten und Risiken der Fettabsaugung am Bauch aufgeklärt werden. Da es sich bei dabei um einen rein kosmetischen Eingriff handelt, spielt einzig und allein Ihr persönliches Körperideal eine Rolle. Ihr Arzt wird sich während der Fettabsaugung so gut wie möglich an Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen orientieren.

Am Tag der Behandlung werden unsere Pflegekräfte und Ihr behandelnder Arzt Sie auf den Eingriff vorbereiten. Es erfolgt das Anzeichnen des zu behandelnden Bereichs sowie das Aufnehmen von Fotos, sodass Sie die Ergebnisse Ihrer Fettabsaugung am Bauch anhand von Vorher-Nachher-Bildern vergleichen können. Die Fettabsaugung am Bauch ist ein ambulanter Eingriff, der zwischen 1 und 2 Stunden dauert. Sie dürfen unsere Einrichtung noch am selben Tag wieder verlassen. Eine Vollnarkose ist in der Regel nicht notwendig. Die Liposuktion am Bauch erfolgt unter Lokalanästhesie.

Eine Fettabsaugung ist durch das Setzen von winzigen Einschnitten am Bauch möglich, die das Einführen einer Sonde erlauben. Mithilfe einer Infiltrationslösung werden die Fettzellen verflüssigt. Diese aufgelösten Fettzellen werden somit flüssig und können so besser abgesaugt werden. Über die Sonde lassen sich mehrere Liter an überschüssigem Fett absaugen und die Form des Bauches gezielt verändern. Im Anschluss werden die Einschnitte vernäht und Sie können unsere Einrichtung wieder verlassen. Nach einer Fettabsaugung am Bauch bleiben in der Regel keine sichtbaren Narben zurück.

Nachsorge – was passiert nach einer Fettabsaugung?

Als minimalinvasiver Eingriff erfordert die Fettabsaugung am Bauch keine umfangreiche Nachsorge. Wichtig ist, dass Sie sich am Tag der Behandlung zwar schonen aber auch regelmässig bewegen, um den Heilungsverlauf zu fördern. Einschränkungen Ihrer Arbeitsfähigkeit bestehen nicht. Schon am Folgetag können Sie Ihrem Alltag wie gewohnt nachgehen. Intensive sportliche Belastung sollten Sie 2 bis 4 Wochen nach der Behandlung vermeiden. Die Fäden werden nach 7 Tagen gezogen. Um eine schnelle Rückbildung der Haut zu gewährleisten, ist nach einer Fettabsaugung am Bauch das Tragen einer Kompressionshose (Kompressionsmieder) oder Body sinnvoll.

Fettabsaugung am Bauch – Kosten

Die Preise für eine Fettabsaugung am Bauch variieren in der Schweiz von Anbieter zu Anbieter je nach Standort, Operationstechnik, stationärem oder ambulantem Aufenthalt. Bei MEDIC OPTI-LINE profitieren Sie von transparenten Pauschalpreisen. Sie wissen schon vor der Behandlung, welche Kosten auf Sie zukommen. Bei uns erhalten Sie eine Fettabsaugung am Bauch ab 2’900 CHF (je nach Anzahl Behandlungszonen) – egal ob Mann oder Frau. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist in der Regel nicht möglich.

Ihre Fettabsaugung am Bauch 2024

Hartnäckige Fettpolster am Bauch können die Selbstzufriedenheit massgeblich schmälern. Eine bewährte Möglichkeit, Fettdepots am Bauch zuverlässig zu entfernen, ist eine Fettabsaugung. Bei MEDIC OPTI-LINE in Bern werden Fettabsaugungen ausschliesslich von Ärzten vorgenommen, die sich darauf spezialisiert haben und jahrelange Erfahrung haben. Unseren Patienten stehen wir rund um die Uhr und 7 Tage pro Woche zur Verfügung. Wir setzen alles daran, Ihnen eine kompetente und einfühlsame Behandlung zu gewährleisten. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin geben.


WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

Das sagen unsere Patientinnen und Patienten in Bern


Echte Erfahrungen – Ihre Entscheidungshilfe

Lernen Sie MEDIC OPTI-LINE in Bern durch die Augen unserer Patientinnen und Patienten kennen. Ihre ehrlichen Bewertungen geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit und können Ihnen helfen, uns Ihr Vertrauen zu schenken.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie Ihr kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rufen Sie uns an unter 031 380 50 50 und lassen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin geben