Montag bis Freitag
09.00- 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

In der plastisch-ästhetischen Chirurgie geht es um Selbstbewusstsein und Zufriedenheit mit dem eigenen Spiegelbild. Das macht sie zu einem sehr sensiblen Bereich, der neben Fachkenntnis auch viel Erfahrung und Seriosität erfordert. Vor allem Veränderungen im Gesicht, wie zum Beispiel Augenfältchen oder Tränensäcke, sind für viele Menschen stark störend. MEDIC OPTI-LINE setzt auf über 25 Jahre Erfahrung. In mehr als 15‘500 plastisch-ästhetischen Operationen wie Augenlidstraffungen, Fettabsaugungen oder Brustvergrösserungen hat unser gut eingespieltes Team tausenden von Menschen dabei geholfen, mit einem besseren Gefühl in den Spiegel zu schauen.

In unserer Praxis arbeitet Fachpersonal mit mehrjähriger Ausbildung. Wir führen ausschliesslich Operationen durch, auf die wir uns spezialisiert haben. Unser Fachpersonal geniesst stetige Weiterbildungen. Kombiniert mit dem Einsatz modernster Apparaturen setzen wir alles daran, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Wir garantieren Ihnen eine kompetente und einfühlsame Beratung, Betreuung, Behandlung und Nachkontrolle.

Im Schönheitsambulatorium MEDIC OPTI-LINE setzen wir auf eine transparente Preisgestaltung. Wir arbeiten ausschliesslich mit Pauschalpreisen, die vom Vorgespräch bis zur Nachkontrolle die gesamte Behandlung einschliessen. Gerne legen wir Ihnen offen, wie sich diese zusammensetzen. Nutzen Sie bei Fragen unser Angebot eines unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräches bei uns im Hause.

lidstraffung
WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

DIE FAKTEN AUF EINEN BLICK:

Behandlung von: Ober- oder Unterlidern der Augen
Ziel: Straffung / Entfernung überschüssiger Haut – Beseitigung von Schlupflidern oder Tränensäcken
Aufenthalt: Ambulant (Rückkehr nach Hause am selben Tag)
Anästhesie: lokale Anästhesie
Nachsorge: Ziehen der Fäden nach 7 Tagen
Kosten: 3'100 CHF (Oberlidstraffung) / 4'600 CHF (Unterlidstraffung) / 5'100 CHF (Ober- & Unterlidstraffung)

SCHON AB 3'100 SCHWEIZER FRANKEN 

Wann ist eine Augenlidstraffung sinnvoll?

Eine Augenlidstraffung ist kann immer dann sinnvoll sein, wenn sich jemand aufgrund von Veränderungen der Augenlider in seinem Erscheinungsbild gestört fühlt. Das kann sowohl bei älteren als auch bei jungen Menschen passieren und wird meistens durch hängende Augenlider verursacht – auch bekannt als Schlupflider (Oberlider) und Tränensäcke (Unterlider). Die hängenden Lider verleihen Betroffenen nicht nur einen ungewollt müden und kränklichen Blick, sondern können ausserdem das Sichtfeld beeinträchtigen.

Herabhängende Lider können bei Männern und Frauen gleichermassen einen hohen Leidensdruck verursachen – vor allem in jungen Jahren. Im Rahmen einer Augenlidstraffung werden Hautüberschüsse entfernt, um die Augenlider in ihre ursprüngliche Position zu bringen und den müden Blick durch ein frischeres Erscheinungsbild zu ersetzen.

Behandlung – wie läuft eine Lidstraffung ab?

Die Augenlidstraffung findet ambulant in unserem Ambulatorium in Bern statt. Eine Ober- oder Unterlidstraffung für beide Augen dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde. Es folgt ein kurzer Aufenthalt in unserem Ambulatorium, das Sie noch am selben Tag wieder verlassen können.

Die Vorbehandlung übernimmt unser einfühlsames Pflegepersonal. Damit Sie das Ergebnis Ihrer Augenlidstraffung mit dem Ausgangszustand vergleichen können, nehmen wir Bilder auf und zeichnen die neuen Lidkonturen an. Die Operation erfolgt unter Lokalanästhesie. Auf Wunsch ist das Versetzen in einen Dämmerschlaf möglich. Über einen dünnen Schnitt werden Haut, Unterhautgewebe und Muskulatur entfernt.

Augenlidstraffung bei Schlupflidern

Schlupflider entstehen, wenn die Haut der oberen Augenlider an Elastizität verliert. Dann hängen die Lider nach unten, was im späteren Verlauf auch die Sicht beeinträchtigen kann. Schlupflider treten bei älteren Menschen infolge des normalen Alterungsprozesses auf. Bei jungen Menschen treten sie eher selten auf. Bei der Lidstraffung erfolgt ein feiner Schnitt entlang der Umschlagfalte des oberen Augenlides, wobei überschüssige Haut und Fettgewebe entfernt werden.

Augenlidstraffung bei Tränensäcken

Bei Tränensäcken ist der Leidensdruck häufig hoch, weil sie einen kränklichen Eindruck vermitteln und aufgrund von genetischer Veranlagung schon in jungen Jahren auftreten können. Hierbei kommt es zu einem Elastizitätsverlust des stützenden Gewebes unter dem Augenlid. Dadurch wölbt sich das darunterliegende Fettgewebe nach aussen. Bei jungen Menschen mit straffer Haut ist häufig nur ein Schnitt unterhalb der Wimpernreihe oder innen an der Bindehaut nötig, um das Fettgewebe zu entfernen. Bei überschüssiger Haut ist ein zusätzlicher Schnitt erforderlich. Das ist der Grund, aus dem die Kosten für eine Augenlidstraffung bei Tränensäcken meistens etwas höher ausfallen.

Was uns ausmacht
Darauf können Sie vertrauen:
Warum Kunden wählen unsere Klinik
15.500+ erfolgreiche Eingriffe
4.500+ Brustoperationen
25+ Jahre Erfahrung
8.500+ Fettabsaugungen

Nachbehandlung - was passiert nach der Augenlidstraffung?

Eine Augenlidstraffung erfordert keine umfangreiche Nachbehandlung. Nach wenigen Tagen werden bereits die Nähte entfernt – an den oberen Lidern und an den unteren Lidern nach 7 Tagen. Vorübergehende Schwellungen oder dunkle Verfärbungen sind normal. Nach 7 bis 10 Tagen sind Blutergüsse und Schwellungen grösstenteils verschwunden. Eine normale Hautpflege und auch Schminken sind jetzt wieder möglich.

Während der Nachsorgezeit ist es ratsam, den behandelten Bereich zu schonen. Nicht direkt auf die Wunde fassen und den Kopf nicht stark nach vorne neigen. In der Nacht sollte der Kopf hochgelagert werden. Nach der Nachsorgezeit sollten die Narben vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Dazu empfiehlt sich das Auftragen von Sonnencreme und das Tragen einer Sonnenbrille.

Augenlidstraffung – wie hoch sind die Kosten?

Wie teuer ist eine Augenlidstraffung? Dank unserer transparenten Preisgestaltung können wir es Ihnen genau saugen. Für eine Oberlidstraffung berechnen wir 3’100 CHF. Bei einer Unterlidstraffung, wo meistens zwei Schnitte gesetzt werden, und mehr Gewebe entfernt werden muss, belaufen sich die Kosten auf 4’600 CHF.

Augenlidstraffung 2024 – endlich wieder gerne in den Spiegel schauen

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine Augenlidstraffung die Selbstzufriedenheit mit dem eigenen Erscheinungsbild stark verbessern kann. Viele Patienten fühlen sich nach dem Eingriff um 10 Jahre verjüngt und können wieder mit einem besseren Gefühl in den Spiegel schauen. Sie interessieren sich für eine Augenlidstraffung? Als Spezialisten auf diesem Gebiet in der Schweiz bieten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenlosese Beratungsgespäch bei uns im Hause an. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen Termin geben.

FAQ - häufig gestellte Fragen zur Augenlidstraffung

Nach einer Augenlidstraffung ist mit sichtbaren Ergebnissen zu rechnen, die 10 bis 15 Jahre anhalten können.

Auf Wunsch kann die Behandlung nach 10 bis 15 Jahren wiederholt werden. Das ist problemlos über die vorhandene Narbe möglich.

Die Lidstraffung ist eine OP, die unseren Erfahrungen nach so gut wie immer schmerzfrei abläuft. Sie findet unter örtlicher Betäubung oder wahlweise unter Vollnarkose statt.

Ein eindeutiger Hinweis auf Schlupflider ist es, wenn der bewegliche Teil des Augenlides nur teilweise oder gar nicht mehr sichtbar ist, weil er von herabhängenden Hautüberschüssen verdeckt wird.

Augenlidstraffungen können von ästhetischen oder plastischen Chirurgen sowie von Augenchirurgen vorgenommen werden. Im Schönheitsambulatorium MEDIC OPTI-LINE wird die Operation ausschliesslich von Ärzten vorgenommen, die sich darauf spezialisiert haben.

Die Augenlidstraffung gilt als kosmetische Behandlung und wird von der Krankenkasse nur übernommen, wenn Schlupflider oder Tränensäcke funktionelle oder gesundheitliche Beschwerden verursachen – zum Beispiel eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit oder wiederkehrende Reizungen.

Ihr Schönheitsambulatorium in Bern – 2024 zu Ihrem persönlichen Körperideal

In der Wahrnehmung des Einzelnen können körperliche Makel wie Falten im Gesicht oder schlaffe Haut an den Oberschenkeln eine psychische Belastung mit Einschränkung der Lebensqualität darstellen. Sollte es Ihnen auch so ergehen, dann lassen Sie uns Ihnen sagen: Für viele Körpermakel hat die plastische Chirurgie eine passende Lösung parat. In unserem Schönheitsambulatorium in Bern profitieren Sie von über 25 Jahren Erfahrung im Bereich der plastischen Chirurgie. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin geben.

GUT ZU WISSEN

Das Team von MEDIC OPTI-LINE verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie. Jeder einzelne im Team ist in der Lage, höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Wir führen ausschliesslich Schönheitsoperationen durch, auf die wir uns spezialisiert und mit denen wir jahrelange Erfahrung haben. Sie werden nur von fachkundigem und erfahrenem Personal behandelt und können sich wo immer möglich auf eine einwandfreie Umsetzung Ihrer Wünsche freuen.

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon
DAS SAGEN UNSERE PATIENTINNEN UND PATIENTEN
EHRLICHE BEWERTUNGEN

Sehen Sie gleich selbst was einige unserer Patientinnen und Patienten für Rückmeldungen abgeben. Vielleicht finden Sie das eine oder andere Feedback hilfreich, um uns das nötige Vertrauen zu schenken. Nutzen Sie unser kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch und rufen Sie uns hierfür ungeniert an.

Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rufen Sie uns an unter 031 380 50 50 und lassen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin geben