Brust-OP und Brustvergrösserung Bern

Wichtige Informationen zur Brust-OP


Die Brust hat als sekundäres Geschlechtsmerkmal wesentlichen Einfluss auf das psychische Wohlbefinden und Selbstvertrauen einer Frau. Viele Frauen stören sich an zu kleinen oder unterschiedlich stark ausgeprägten Brüsten, da diese nicht ihrem Schönheitsideal entsprechen. Veränderungen der Brustform nach einer Schwangerschaft, nach starker Gewichtsabnahme oder bedingt durch den Alterungsprozess sind weitere Gründe, weshalb sich Frauen eine Brustvergrösserung (fachsprachlich Mammaaugmentation) wünschen.

In unserer Klinik für plastisch-ästhetische Chirurgie stellen wir durch eine Brustoperation soweit wie möglich die von Ihnen gewünschte Form und Grösse Ihrer Brüste her. Eine Brust, die Ihnen gefällt und auf die Sie stolz sind, ist nicht nur ästhetisch, sondern steigert auch spürbar Ihr Selbstvertrauen. Bei der Brust-OP ist vor allem wichtig, dass sich das Resultat gut in die Relationen des Körperbaus einfügt.

Die eingesetzten Implantate gehören der modernsten Generation an und sind die einzigen ihrer Art, die eine lebenslange Garantie und kostenlosen Ersatz im Falle einer Kapselfibrose bieten (welche äusserst selten auftritt).

Preis der Brustvergrösserung (alles inklusive): 8'900 Schweizer Franken


Brust-OP – das sollten Sie wissen:


Unsere Fachärzte führen ausschliesslich Schönheitsoperationen durch, auf die sie sich spezialisiert und mit denen sie jahrelange Erfahrung haben. Somit gilt auch bei der Brustvergrösserung: jedem Arzt sein Spezialgebiet. Bei der Wahl der Implantatsgrösse sind mehrere Faktoren von Bedeutung: die gewünschte Körbchengrösse, die Form des Brustkorbs sowie die Beschaffenheit des Brustgewebes, der Brustdrüsen und der Brusthaut.


Der Aufenthalt bei einer Brustvergrösserung:


Die Behandlung erfolgt ambulant. Das bedeutet, dass Sie bereits am Tag der Brustoperation die Klinik wieder verlassen und nach Hause gehen können.


Die Anästhesie bei einer Brust-OP:


Die Brust-OP erfolgt ohne Narkose. Sie wird mittels Dämmerschlaf und Lokalanästhesie durchgeführt und ist schmerzfrei. Durch diese Vorgehensweise werden die mit einer Vollnarkose einhergehenden Risiken sowie die Kosten des Eingriffs minimiert.


Der Ablauf einer Brustvergrösserung:


Besonders wichtig bei einer Brustvergrösserung ist die Wahl des Implantats. In der Vergangenheit wurde in den Medien über billige Silikonkissen berichtet, die sich als fehlerhaft erwiesen. Hierzu gleich vorweg: Bei MEDIC OPTI-LINE werden ausschliesslich Silikonimplantate eingesetzt, die höchsten Qualitätskriterien entsprechen. Unsere Brustimplantate verfügen über eine lebenslange Garantie und sind mit Silikongel gefüllt, das nicht auslaufen kann. Daher ist es bei uns in der Regel auch nicht notwendig, die Brustimplantate zu einem späteren Zeitpunkt auszuwechseln.

Das eingesetzte Brustimplantat sollte auf jeden Fall zu Ihrem Körper und dessen Konturen passen. Denn der Sinn und Zweck einer Brustvergrösserung ist ein natürliches Ergebnis in Bezug auf Grösse und Form, abgestimmt auf Ihre individuelle Anatomie. Je nach Fall werden die Implantate zwischen den Brustdrüsen und dem Brustmuskel oder unter dem Brustmuskel eingesetzt. Generell erfolgt der Hautschnitt bei einer Brust-OP in der natürlichen Brustumschlagfalte. Da der Schnitt unter der Haut vernäht wird (intrakutan), ist er später kaum noch sichtbar.

Falls nötig, wird während des Eingriffs auch die Position der Brustwarze samt Warzenhof angepasst.


Illustration Brustimplantat, Brustvergrösserung

Nach der Brust-OP:


Nach der Operation kann die Sensibilität der Brust für einige Wochen leicht beeinträchtigt sein. Das ist jedoch normal und legt sich mit der Zeit. Die Fäden werden etwa zwei Wochen nach der Brust-OP in unserer Schönheitsklinik entfernt. Es empfiehlt sich, während dieser Zeit weiche Büstenhalter zu tragen. Die Stillfähigkeit wird durch die Brustvergrösserung nicht beeinträchtigt. Auch eine Mammographie oder Ultraschall-Untersuchung der Brust ist jederzeit möglich.
Für unsere Patientinnen sind wir rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar


Gegenseitiges Vertrauen


Gegenseitiges Vertrauen ist uns sehr wichtig. Damit Sie sicher sein können, dass Sie uns Ihr Vertrauen zur Durchführung einer Brustvergrösserung schenken möchten, bieten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch an. Hiermit geben wir Ihnen die Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen und zu entscheiden, ob unsere Spezialisten Ihre Brust-OP durchführen sollen. Sind Sie an weiteren Vorab-Informationen interessiert, senden wir Ihnen gerne unsere kostenlose Broschüre zu. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Brustvergrösserung vorher nachher - Bilder von MEDIC OPTI-LINE


    • Vorher Nachher Bilder - Brustvergrösserung bei MEDIC OPTI-LINE
    • vorher
    • nachher
    • Vorher Nachher Bilder -  Brust Ops bei MEDIC OPTI-LINE
    • vorher
    • nachher
    • Vorher Nachher Bilder - Brust-Op bei MEDIC OPTI-LINE
    • vorher
    • nachher

 

    • Vorher Nachher Bilder - Brustvergrösserungen bei MEDIC OPTI-LINE
    • vorher
    • nachher
    • Vorher Nachher Bilder - Brustoperation bei MEDIC OPTI-LINE
    • vorher
    • nachher
    • Brust-OP, Bern, Zürich
    • vorher
    • nachher

 


Gut zu wissen - Brust-OP und Brustvergrösserung Bern...


  • Der Eingriff einer kosmetischen Brustvergrösserung findet in unserer Schönheitsklinik für plastisch-ästhetische Chirurgie mitten im Zentrum von Bern statt. Nur zwei Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Bern entfernt, sind wir auch von Zürich, Basel, Luzern, Aarau, Fribourg oder Solothurn aus schnell und einfach erreichbar.
  • Brustvergrösserungen zählen zu den am häufigsten durchgeführten ästhetischen Behandlungen in der Schweiz.
  • Die Entscheidung zu einer Brust-OP ist für jede Frau eine sehr persönliche Angelegenheit. Während eines unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräches offenbaren Sie uns, wie Sie sich Ihre künftigen Brüste vorstellen. Wir zeigen Ihnen auf, wie die gewünschte Brustvergrösserung aussehen kann, um das für Sie bestmögliche Resultat zu erzielen.
  • MEDIC OPTI-LINE bietet bereits seit 1996 ambulante Brustvergrösserungen routinemässig an. Das bedeutet schmerzfreie Eingriffe dank Dämmerschlaf und lokaler Anästhesie. Dies macht eine Narkose überflüssig, und die damit verbundenen Risiken und Zusatzkosten entfallen. MEDIC OPTI-LINE war die erste Klinik überhaupt in der Schweiz, welche narkosefreie Brustvergrösserungen dank modernster Technik routinemässig anbieten konnte. Mittlerweile können wir auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen. Ein weiterer Vorteil der ambulanten Behandlung: Sie können gleichentags wieder nach Hause gehen.
  • Eine mittels Dämmerschlaf und Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) durchgeführte Brust-OP reduziert nachweislich die postoperativen Schmerzen und Schwellungen. Wir führen auf diese Weise Brustvergrösserungen durch, aber keine Bruststraffungen oder Brustverkleinerungen.
  • Die bei der Brustvergrösserung eingesetzten Implantate sind modernste Silikonprodukte, die nicht auslaufen können. Es handelt sich dabei um sichere Silikongel-Implantate, die für Ihre Gesundheit ungefährlich sind.
  • Eine Brustvergrösserung mit Silikongel-Implantaten macht eine Auswechslung der Implantate in der Regel überflüssig.
  • Das Ziel einer Brust-OP ist eine natürlich aussehende, zum Körper passende Brust, die sich auch nach erfolgter Brustvergrösserung natürlich anfühlt.

 

 
Videos
  • Fragen zur Brustvergrößerung
    Brustvergrößerung Video
    Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung werden von Dr. Laganà persönlich beantwortet
  • Guten Tag, wir stellen uns vor!
    Team Video Mediac Opti Line
    Video über MEDIC OPTI-LINE
  • TV-Reportage Fettabsaugen
    Fettabsaugen Video
    TV-Reportage des Schweizer Fernsehens bei MEDIC OPTI-LINE über Fettabsaugen ...