Montag bis Freitag
09.00- 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Schamlippen verkleinern bei MEDIC OPTI-LINE

Der Schamhügel bei Frauen, auch Venushügel genannt, liegt oberhalb der Schamlippen und unterhalb des Bauchnabels. Dieser Körperbereich ist für viele Frauen ein sensibles Thema, über das nicht oft gesprochen wird, aber dennoch eine wichtige Rolle für ihr Selbstbild spielt.

Ein vergrösserter Schamhügel hat oft seinen Ursprung in hormonellen Veränderungen. Diese Veränderung lässt sich in der Regel auch durch Sport und Diäten nicht vollständig rückgängig machen.

Wenn Sie Ihren Schamhügel als ästhetisch störend empfinden, kann eine Schamlippenverkleinerung Abhilfe schaffen. Bei MEDIC OPTI-LINE in Bern bieten wir Ihnen eine kompetente und einfühlsame Behandlung, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Ihr Weg zu mehr Selbstbewusstsein

Ein vergrösserter Schamhügel oder asymmetrische Schamlippen müssen kein Tabuthema bleiben. Bei MEDIC OPTI-LINE in Bern unterstützen wir Sie dabei, sich in Ihrem Körper wieder wohlzufühlen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen und Ihre Wünsche zu verwirklichen!

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

DIE FAKTEN AUF EINEN BLICK:

Behandlungsmethode:
  • Fettabsaugung
  • Fettabsaugung & Straffung (Kombination mit Straffung je nach Fall notwendig)
Narkose :Lokalanästhesie
Dauer der OP :1 bis 1,5 Stunden
Nachbehandlung:
  • Fettabsaugung: Kompressionshose für 1 Woche tragen; Sport nach zirka 2 Wochen
  • Fettabsaugung & Straffung: Kompressionshose für 2 Wochen tragen; Sport nach zirka 3 bis 4 Wochen; Ausfallzeit 1 Woche (nur bei sitzender Arbeit)
Kosten:
  • Schamhügelkorrektur mittels Fettabsaugung: CHF 3'200.—
  • Schamhügelkorrektur mittels Fettabsaugung und Straffung: CHF 4'600.--

Wann ist eine Korrektur des Venushügels sinnvoll?

Frauen, die mit der Form oder Grösse ihres Schamhügels (Venushügels) unzufrieden sind, kann durch einen relativ kleinen, chirurgischen Eingriff weitergeholfen werden. In unserem Ambulatorium in Bern bieten wir die Schamhügelkorrektur in Form einer Schamhügelverkleinerung an.

Wie verläuft eine Schamhügelverkleinerung?

Die Verkleinerung des Venushügels findet in unserem Ambulatorium in Bern unter Lokalanästhesie statt und dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden. Ein stationärer Aufenthalt ist nicht notwendig. Wie bei Fettabsaugungseingriffen üblich, wird auch hier die Tumeszenz-Technik verwendet. Dabei wird eine Kochsalzlösung ins Gewebe injiziert, wodurch die Fettzellen verflüssigt werden. Über winzige Einschnitte oberhalb des Schamhügels werden dünne Kanülen unter die Haut eingeführt und das verflüssigte Fett wird sanft abgesaugt.

In manchen Fällen ist eine anschliessende Straffung überschüssiger Haut notwendig. Diese erfolgt durch einen zusätzlichen Einschnitt oberhalb der Schamlippen. Zum Abschluss wird der Einschnitt intrakutan vernäht, sodass er nach wenigen Wochen kaum noch sichtbar ist.

Nachsorge – Was passiert nach der Schamhügelverkleinerung?

Um den operierten Bereich zu schützen und Unregelmässigkeiten zu vermeiden, sollten je nach OP-Methode (alleinige Fettabsaugung oder in Kombination mit Straffung) folgende Dinge beachtet werden:

Alleinige Fettabsaugung:

  • Bereits am Tag nach der Operation darf kurz geduscht werden (ohne Duschmittel).
  • Eine Kompressionshose muss während 7 Tagen (Tag und Nacht) getragen werden.
  • Körperliche Bewegung ist wichtig, auf Sport sollte jedoch während 2 Wochen verzichtet werden.
  • Allfällige Blutergüsse, leichte Gefühlsstörungen sowie vereinzelte Verhärtungen sind normal und vergehen wieder.
  • Das endgültige Resultat ist erst nach längerer Zeit sichtbar, je nach Grösse und Art des Eingriffs.

Fettabsaugung in Kombination mit Straffung:

  • Bereits 3 Tage nach der Operation darf kurz geduscht werden (ohne Duschmittel), und das oberste, grosse Pflaster kann entfernt werden. Die kleinen Steri-Strips müssen noch auf der Naht bleiben.
  • Eine Kompressionshose muss während 14 Tagen (Tag und Nacht) getragen werden.
  • Körperliche Bewegung ist wichtig, auf Sport sollte jedoch während 3 bis 4 Wochen verzichtet werden.
  • Der Faden kann nach 2 Wochen bei uns entfernt werden.
  • Allfällige Blutergüsse, leichte Gefühlsstörungen sowie vereinzelte Verhärtungen sind normal und vergehen wieder.
  • Das endgültige Resultat ist erst nach längerer Zeit sichtbar, je nach Grösse und Art des Eingriffs.
  • Die Ausfallzeit liegt in der Regel bei 1 Woche (nur im Falle einer sitzenden Arbeit, ansonsten keine Ausfallzeit).
  • In den ersten 2 Wochen nichts Schweres tragen oder heben (max. 10 bis 15 kg).
Was uns auszeichnet
Darauf können Sie vertrauen:
Warum Kunden wählen unsere Klinik
15.500+ erfolgreiche Eingriffe
4.500+ Brustoperationen
25+ Jahre Erfahrung
8.500+ Fettabsaugungen

Preise – Was kostet eine Schamhügelkorrektur in der Schweiz?

Je nach Anbieter (Standort, Operationstechnik, stationärer Aufenthalt in einer Klinik oder ambulanter Aufenthalt) können die Preise für eine Schamhügelverkleinerung in der Schweiz variieren. Bei uns profitieren Sie von transparenten Pauschalpreisen, sodass Sie noch vor der Behandlung genau wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Eine Schamhügelverkleinerung mittels alleiniger Fettabsaugung kostet bei uns pauschal 3.200 CHF. In Kombination mit einer Straffung belaufen sich die Kosten auf 4.600 CHF.

Schamhügel verkleinern - Ihre Spezialisten in Bern

Der Venushügel ist für viele Frauen ein sensibler Körperbereich, der erheblichen Einfluss auf das Selbstverständnis als Frau haben kann. Sie möchten mehr über eine Schamhügelverkleinerung erfahren? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin. Durch die von uns angebotene Schamhügelkorrektur lässt sich dieser Körperbereich gezielt verkleinern.



Fragen und Antworten



Fragen und Antworten

Grundsätzlich ist eine Schamhügelkorrektur risikoarm und gehört somit zu den sicheren Eingriffen. Dasselbe gilt für das Risiko von Heilungsproblemen. Nach dem Eingriff können Blutergüsse, Schwellungen und temporäre Gefühlseinschränkungen auftreten. Diese verschwinden jedoch mit der Zeit und sind kein Anlass zur Beunruhigung.

Nein. Die Schamhügelverkleinerung findet bei uns unter Lokalanästhesie statt. Eine Lokalanästhesie bringt den Vorteil mit sich, dass sie schonender als eine Vollnarkose ist.

Auch wenn es überwiegend Frauen sind, die sich für diese Art von Schönheitsoperation entscheiden, wird der Eingriff sowohl bei Männern als auch Frauen ab Vollendung des 18. Lebensjahres durchgeführt.

Bei stark erschlaffter Haut kann eine Fettabsaugung allein die Erwartungen eventuell nicht erfüllen. In solchen Fällen wird eine Kombination mit einer Straffung in Erwägung gezogen.

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

Das sagen unsere Patientinnen und Patienten in Bern


Echte Erfahrungen – Ihre Entscheidungshilfe

Lernen Sie MEDIC OPTI-LINE in Bern durch die Augen unserer Patientinnen und Patienten kennen. Ihre ehrlichen Bewertungen geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit und können Ihnen helfen, uns Ihr Vertrauen zu schenken.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie Ihr kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rufen Sie uns an unter 031 380 50 50 und lassen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin geben