Montag bis Freitag
09.00- 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Doppelkinn entfernen und loswerden bei MEDIC OPTI-LINE

Der Hals und das Gesicht zählen zu den wenigen Körperzonen, die sich durch Kleidung nicht kaschieren lassen – zumindest nicht ganzjährig. Hängende Haut unter dem Kinn lässt ein Gesicht ungewollt behäbiger und älter erscheinen. Viele Menschen fühlen sich dadurch in ihrem Selbstwertgefühl beeinträchtigt. Sie sind davon betroffen und empfinden es ähnlich? Sie wollen Ihr Doppelkinn loswerden? Bei MEDIC OPTI-LINE in Bern haben wir über 25 Jahre Erfahrung mit plastisch-ästhetischen Eingriffen. Wir geben unser Bestes, Ihnen eine kompetente und einfühlsame Behandlung zu bieten.

MEDIC OPTI-LINE beschäftigt ausschliesslich Fachärzte mit mehrjähriger Ausbildung und internationaler Anerkennung. Unser Fachpersonal hat Zugriff auf modernste Technik und erhält kontinuierliche Weiterbildungen. Doppelkinn-Operationen werden in unserem Ambulatorium ausschliesslich von Ärzten durchgeführt, die sich auf den Eingriff spezialisiert haben. Wir setzen alles daran, Ihren Anforderungen über den gesamten Behandlungsablauf gerecht zu werden. Wir stehen unseren Patientinnen und Patienten im Notfall an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung.

In den meisten Fällen ist das Doppelkinn ein rein kosmetisches Problem, dessen Behandlung von den Krankenkassen nicht übernommen wird. Da dies auch für die meisten anderen plastisch-ästhetischen Eingriffe gilt, setzen wir in unserer Einrichtung auf transparente Pauschalpreise, die jeden Behandlungsschritt abdecken. Sie können noch vor der Behandlung genau nachvollziehen, wie viel die gewünschte Behandlung kosten wird. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, Ihnen im Rahmen des Möglichen weiterzuhelfen und Ihre Wünsche dabei zu berücksichtigen!

doppelkinn
WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

DIE FAKTEN AUF EINEN BLICK:

Behandlungsmethode: Absaugung von überschüssigem Fett
Anästhesie: Lokalanästhesie
Aufenthalt: Ambulant
Nachbehandlung: Tragen eines Druckverbandes für 1 Woche / Fäden können nach 7 Tagen gezogen werden.
Kosten: 1'800.- CHF

1'800 SCHWEIZER FRANKEN 

Doppelkinn – Was tun?

Ein Doppelkinn entsteht durch Fettablagerungen im Bereich der Halspartie. Je nach Ausmass bilden sich auch bei aufrechter Haltung Falten am Kinn. Das tritt nicht nur bei übergewichtigen Menschen auf. Durch genetische Veranlagung können auch schlanke Menschen ein Doppelkinn entwickeln. Häufig ist ein frühzeitiger Elastizitätsverlust der Haut der Grund dafür.

Ein unproportional zum restlichen Gesicht ausgebildetes Kinn vermittelt schneller den Eindruck eines Doppelkinns. Das wird auch als „fliehendes Kinn“ bezeichnet. Im Vergleich zur Mund- und Halspartie ist das Kinn schwach ausgebildet. Dadurch können schon geringe Fettüberschüsse die unliebsamen Hautfalten verursachen. Vor allem in jungen Jahren empfinden Betroffene das als unästhetisch.

Wenn das Doppelkinn zu Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen führt und die Lebensqualität dadurch einschränkt, kann eine Doppelkinn-Operation sinnvoll sein. Ein Doppelkinn lässt sich normalerweise ohne Schnitte entfernen. Es erfolgen mehrere kleine Einstiche, über die das überschüssige Fett abgesaugt wird. Das kann die Ästhetik der Kinnpartie massgeblich verändern und Betroffenen wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen.


Doppelkinn weg machen – Wie ist der Ablauf der Operation?

Eine Doppelkinn-Operation ist eine Fettabsaugung, die mittels Lokalanästhesie durchgeführt wird. Das bedeutet, Sie sind während des gesamten Eingriffs bei Bewusstsein, spüren aber keine Schmerzen. Sie können unser Ambulatorium noch am selben Tag verlassen und Ihren Alltag wie gewohnt fortsetzen.

Während des Eingriffs, der normalerweise nicht länger als 45 Minuten dauert, werden 2 bis 3 feine Einstiche unterhalb des Kinns gesetzt. Anschliessend führt der Operateur eine feine Kanüle ein, über die das überschüssige Fett abgesaugt wird. Danach werden die Einstichstellen vernäht und ein Druckverband angelegt.

Was uns auszeichnet
Darauf können Sie vertrauen:
Warum Kunden wählen unsere Klinik
15.500+ erfolgreiche Eingriffe
4.500+ Brustoperationen
25+ Jahre Erfahrung
8.500+ Fettabsaugungen

Nachsorge – Was geschieht nach der Doppelkinn-Entfernung?

Da sich ein Doppelkinn minimalinvasiv absaugen lässt, ist keine aufwändige Nachsorge nötig. Sie müssen nach dem Eingriff kaum Einschränkungen im Alltag in Kauf nehmen. Um grössere Schwellungen zu verhindern, sollte der Druckverband eine Woche lang über Nacht getragen werden. Die Fäden werden nach 7 Tagen gezogen.

Sobald die Wunden vollständig verheilt und die Schwellungen zurückgegangen sind, wird das Behandlungsergebnis immer sichtbarer. Das Endergebnis zeigt sich nach etwa 6 Monaten. Intensiven Sport und schwere körperliche Belastung sollten Sie bis 14 Tage nach dem Eingriff vermeiden.

Wie hoch sind die Kosten für eine Doppelkinn-Entfernung in der Schweiz?

Die Preise für eine Doppelkinn-Entfernung in der Schweiz variieren je nach Anbieter. Bei MEDIC OPTI-LINE in Bern profitieren Sie von einer transparenten Preisgestaltung. Sie wissen schon vor der Behandlung, welche Kosten auf Sie zukommen. Bei uns kostet eine Doppelkinn-Operation pauschal 1’800 CHF. Eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkassen ist in der Regel nicht möglich.

Ihre Doppelkinn-Entfernung 2024

Ein Doppelkinn ist ein rein kosmetisches Problem und verursacht in den meisten Fällen keine körperlichen Einschränkungen. Besonders in jungen Jahren kann es jedoch das Selbstwertgefühl beeinträchtigen und die Lebensqualität mindern. Die einzige Möglichkeit, das überschüssige Fett am Kinn gezielt loszuwerden, ist eine operative Doppelkinn-Entfernung.

FAQ – häufig gestellte Fragen zur Doppelkinn-Behandlung

Ein Doppelkinn, das durch Übergewicht entstanden ist, geht in der Regel durch einen allgemeinen Gewichtsverlust zurück. Bei schlanken Menschen mit genetischer Veranlagung gibt es abgesehen von einer operativen Doppelkinn-Entfernung keine Möglichkeit, das Doppelkinn weg zu machen.

Sie können unser Ambulatorium noch am Tag der Doppelkinn-Entfernung wieder verlassen.

Nein, während des Eingriffs verspüren Patienten durch die lokale Betäubung keinerlei Schmerzen. Nach der Behandlung kann es im Bereich der Einstichstellen zu leichten Schmerzen kommen, die sich in der Regel nach wenigen Tagen legen.

Damit nur kleine Narben zurückbleiben, verwenden unsere Ärzte feine Kanülen, die wenige Millimeter dick sind. Nach Möglichkeit werden die Einstichstellen in Hautfalten oder anderen schwer ersichtlichen Stellen platziert. So sind die Narben später kaum zu sehen.

Nein, die im Rahmen der Doppelkinn-Operation entfernten Fettzellen können sich nicht neu bilden. Das Doppelkinn kann nur durch eine starke Gewichtszunahme wiederkommen.

Operative Eingriffe, die aus einem ästhetischen Grund vorgenommen werden, sind von der Kostenübernahme durch die Krankenkassen ausgeschlossen. Die Übernahme der Kosten ist nur bei einem medizinischen Notfall möglich – zum Beispiel, wenn das Doppelkinn die Atemwege beeinträchtigt.

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

Am Telefon

Das sagen unsere Patientinnen und Patienten in Bern


Echte Erfahrungen – Ihre Entscheidungshilfe

Lernen Sie MEDIC OPTI-LINE in Bern durch die Augen unserer Patientinnen und Patienten kennen. Ihre ehrlichen Bewertungen geben Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit und können Ihnen helfen, uns Ihr Vertrauen zu schenken.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie Ihr kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rufen Sie uns an unter 031 380 50 50 und lassen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin geben