Schönheits-OP

Worauf Sie bei einer Schönheits-OP achten sollten

Das Thema Schönheits-OP ist längst kein Tabu mehr. Immer mehr Menschen, die mit ihrem Äusseren unzufrieden sind, denken über eine Schönheits-OP nach. Die meisten Eingriffe sind, sofern korrekt von Spezialisten ausgeführt, zwar ungefährlich, doch ist und bleibt jede Schönheits-OP ein invasiver Eingriff.


Schönheits-OP - Wichtig zu wissen:

Vertrauen Sie Ihre Schönheits-OP nur einem Spezialisten an und informieren Sie sich im Vorfeld ausführlich über den Eingriff. Es ist wichtig, mit realistischen Erwartungen in eine Schönheits-OP zu gehen. Ansonsten kann aus der anfänglichen Euphorie auch mal Enttäuschung werden. Damit es gar nicht erst dazu kommt, arbeiten bei MEDIC OPTI-LINE nur ausgewiesene Experten mit langjähriger Erfahrung auf Ihrem Gebiet. Zudem verwenden wir nur neueste Medizinaltechnik. Damit die Schönheits-OP Ihren Körper möglichst wenig belastet, operieren wir unter Lokalanästhesie und wo möglich, ohne Dämmerschlaf. Dies birgt viele Vorteile. So bleiben Sie zum Beispiel bei einer Fettabsaugung während der gesamten Prozedur ansprechbar und können Ihr Befinden äussern. Ferner ist es möglich, Anweisungen des Arztes zu befolgen, beispielsweise das Bein leicht anzuheben oder die Muskeln zusammenzuziehen, was wiederum das Resultat der durchgeführten Schönheits-OP verbessert.


Gegenseitiges Vertrauen:

Lernen Sie uns im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgesprächs kennen. Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten einer Schönheits-OP und informieren Sie über alle wichtigen Details. Zudem können Sie sich bei dieser Gelegenheit selbst ein persönliches Bild von unserer Klinik in Bern machen und entscheiden, ob Sie diese als geeignete Umgebung für Ihre Schönheits-OP erachten.

Videos