Lidstraffung Zürich

Lidstraffung Zürich

Sehen Sie oft müde aus, obwohl Sie sich frisch und erholt fühlen? Mit einer hochwertigen Lidstraffung in einer modernen Schönheitsklinik nur 1 Stunde von Zürich entfernt helfen wir Ihnen, ein jugendlicheres und frischer wirkendes Aussehen zurück zu gewinnen.

Mit einer Augenlidstraffung können auch gesundheitlichen Defizite aufgrund Augenringe, Tränensäcke, Schlupflider oder beginnenden Augenfalten entgegengewirkt werden. Kurze Zeit nach dem plastisch ästhetischen Eingriff werden Sie sich einer erfrischenden Ausstrahlung erfreuen. Die Augenpartien sehen erholter aus und andere Menschen nehmen Sie als wesentlich aufgeweckter und leistungsfähiger wahr.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Behandlung von: Ober- oder Unterlidern der Augen
  • Ziel: Straffung / Entfernung überschüssiger Haut – Beseitigung von Schlupflidern oder Tränensäcken
  • Aufenthalt: ambulant (Rückkehr nach Hause am selben Tag)
  • Betäubung: lokale Anästhesie
  • Nachsorge: Ziehen der Fäden nach 7 Tagen
  • Kosten: 3'100 CHF (Oberlidstraffung) / 4'600 CHF (Unterlidstraffung) / 5'100 CHF (Ober- & Unterlidstraffung)

In unserer Klinik für ästhetische und plastische Chirurgie in Bern behandeln unsere erfahrenen Chirurgen unterschiedlichste Menschen an den Augenlidern. Viele Personen aus Zürich schätzen die schon fast familiäre Atmosphäre welche in unserer kleinen Klinik vorherrscht. Zahlreiche Personen aus der gesamten Schweiz finden den Weg zu uns insbesondere aufgrund unseres grossen Erfahrungsschatzes. So wird, neben einer transparenten Arbeitsweise, auch auf eine narbenarme Behandlung geachtet. Dabei spiegelt die Lidstraffung eine der häufigsten Behandlungen wider.

Die Kosten für die Schönheits-OP tragen Betroffene in der Regel selbst, bei einer medizinischen Indikation ist in gewissen Fällen aber ein Antrag zur Kostenübernahme für die Lidstraffung bei der Krankenkasse erfolgreich. Wir beraten Sie gerne, bitte bringen Sie anlässlich Ihres persönlichen Beratungsgesprächs mit einem unserer Chirurgen daher unbedingt eventuelle Befunde mit, sofern Sie welche besitzen.

Wie läuft die Lidstraffung im Detail ab?

Vorab führen Sie detaillierte Gespräche mit einer Fachperson. Sie erhalten alle nötigen Informationen, welche Komplikationen möglich sind und wie Sie nach der Lidstraffung dazu beitragen können, dass die Operationswunden schnell abklingen.

Halten Sie sich nach Möglichkeit genau an die Anweisungen Ihres Arztes, bei eventuellen Fragen haben wir jederzeit ein offenes Ohr für alle Ihre individuellen Anliegen. Für eine Augenlidstraffung wird lediglich eine örtliche Betäubung nötig. In seltenen Fällen, falls Patienten so wenig wie möglich vom Eingriff mitbekommen möchten, ist auch die Versetzung in den Dämmerschlaf möglich.

Der ästhetische Eingriff dauert 1 bis 3 Stunden, anschliessend lassen Sie in Ruhe die Wirkung der Betäubungsmittel abklingen und können noch am selben Tag unsere Schönheitsklinik verlassen. Selbstverständlich können auch beide Augenlider behandelt werden, also das Unterlid ebenso wie das Oberlid. Nachdem Ihr behandelnder Schönheitschirurg Sie noch einmal ausführlich untersucht und die Operationswunden überprüft hat, können Sie die Klinik wieder verlassen.

Nach der Lidstraffung

Etwa eine Woche nach Ihrer Augenlidstraffung besuchen Sie uns noch einmal in unserer Schönheitsklinik. Es wird der Heilungsprozess begutachtet und die Operationsfäden gezogen.

Sie sollten Ihre operierten Augenlider vor allem in den ersten Tagen kühlen, so beugen Sie unerwünschte Schwellungen an den Augen vor. Besonders angenehm kann dabei die erhöhte Position des Kopfes während des Schlafs sein. Sie erhalten bei Ihrer Entlassung aus der plastischen Klinik aufschlussreiche Informationen und eine wohltuende Augencreme die nach der Fadenentfernung angewendet werden kann.

Trinken Sie, wie nach jeder Operation, reichlich Wasser und vermeiden Sie den Konsum von Alkohol und Zigaretten so weit wie möglich. Körperliche Anstrengungen wie beispielsweise sportliche Aktivitäten sollten dabei unterlassen werden. Benötigen Sie als Sehhilfe die Unterstützung von Kontaktlinsen, können Sie diese etwa auch zu dieser Zeit wieder tragen. Mit dem Auftragen von Make-Up sollten Sie noch einige Tage länger warten, starke Sonneneinstrahlung oder den Besuch eines Solariums vertagen Sie bitte ebenfalls noch um ca 12 Wochen nach der Augenlidstraffung.

Verwandte Suchbegriffe:

Videos