Fettabsaugen Zürich – und anderswo

Jede Frau und jeder Mann möchte den eigenen Vorstellungen der Schönheit entsprechen. So werden für die optimalen Masse des eigenen Körpers, neben einer gesunden Grundeinstellung, auch eine ausgewogene Ernährungsweise und sportliche Aktivitäten vorausgesetzt. Viele sind mit dieser Kombination gut ausgesorgt und erreichen das langersehnte Ziel in einigen Monaten. Andere können jedoch trotz der Umstellung des Alltags kein erfüllendes Resultat erzielen, weil an gewissen Stellen hartnäckige Fettpolster nicht verschwinden wollen. Um das Ziel der schöneren Optik des Körpers zu erreichen, kann in diesen Fällen eine fachgerechte Fettabsaugung, auch unter dem medizinischen Ausdruck Liposuction bekannt, aushelfen. Als fachkundige Klinik für ästhetische und plastische Chirurgie helfen wir Ihnen gerne Ihr wohlverdientes Ziel zu erreichen.

Fettabsaugen Zürich oder Bern?

Zürich hat sich mit den Jahren zu einem Schweizer Zentrum der ästhetisch plastischen Chirurgie entwickelt. Dabei beachten viele Patienten oftmals nicht, dass auch Kliniken im Umland der Hauptstadt über die gleichen Kenntnisse der chirurgischen Medizin verfügen und teils mehr Erfahrung auf gewissen Gebieten verfügen. Als erfahrene und für medizinische Eingriffe geübte Fachklinik sind wir in Bern für viele Patienten seit Jahren der erste Ansprechpartner bei ästhetischen Eingriffen. Mit fachgerechter Eleganz und intensivierter Fachkompetenz führen wir neben dem Eingriff der Fettabsaugung auch weitere medizinische Behandlungen durch und helfen

unseren Patienten beim Verwirklichen des gesetzten Ziels. Selbstverständlich werden unsere Patienten vor dem gewünschten Eingriff über die jeweiligen Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt und können sich Ihre Fragen von geschultem Personal sowie vom behandelnden Arzt beantworten lassen. Während des Gesprächs können Sie für eine ideale Umsetzung Ihres Behandlungswunsches zusätzlich Ihre Wunschvorstellungen mit Ihrem zuständigen Chirurgen abklären. Dieser wird Ihnen dann die Machbarkeit Ihrer Wunschvorstellung erläutern. Sinn und Zweck der Behandlung ist, dass Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind.

Was ist Fettabsaugen?

Das Fettabsaugen ist ein operatives Verfahren, bei der überschüssiges Körperfett entfernt werden kann. Durchgeführt kann die Operation an fast jeder Körperstelle. Die meisten Absaugungen finden jedoch an den Beinen statt. Um das angesammelte Fett erfolgreich zu beseitigen wird dazu eine dünne Spezialkanüle, die mit einem speziellen Ansaugverfahren das überschüssige Fett in der Körperregion entfernt, in den jeweiligen Körperbereich eingeführt. Auf diese Art und Weise der Behandlung werden sport- und ernährungsresistente Fettpolster nachhaltig beseitigt. Selbstverständlich wird die Schönheitsoperation von erfahrenen Fachärzten durchgeführt.

Wie gehen Chirurgen dabei vor?

Der erste Schritt besteht meist darin, eine spezielle Lösung, in der sich auch ein Anästhetikum befindet, an den entsprechenden Stellen in das Unterhautfettgewebe zu injizieren. Nachdem die betroffenen Regionen betäubt sind und sich die Flüssigkeit im Gewebe verteilt hat, werden die Fettzellen mit Mikrokanülen und geübter Handhabung entfernt. Für das breitflächige Entfernen des Körperfetts bewegt der zuständige Chirurg die Kanüle entsprechend an die betroffenen Körperstellen und saugt die Fettzellen ab. Das angewandte Verfahren ist auch unter dem Namen Tumeszenz bekannt und ist heutzutage gang und gäbe in Behandlungen wie Fettabsaugungen.

An welchen Körperstellen kann die Behandlung vorgenommen werden?

Eine Liposuktion kann an zahlreichen Stellen des Körpers angewandt werden. Die unerwünschten Fettpolster, die zu entfernen sind, werden vor der Behandlung gemeinsam mit dem Chirurgen besprochen. Die häufigsten Körperstellen, an denen eine Fettabsaugung durchgeführt wird, sind beispielsweise Arme, Beine, Bauch und Po.

Wie sieht das Behandlungsergebnis aus?

Da Fettzellen nach der Pubertät nicht mehr vom Körper produziert werden, ist die Fettabsaugung eine Möglichkeit, um unliebsame Fettpolster wirklich dauerhaft wegzubekommen. Kombiniert mit einem gesunden Lebensstil kann Ihnen die Fettabsaugung ein nachhaltig zufriedenstellendes Ergebnis bieten.

Was ist nach dem Fettabsaugen zu beachten?

Nach der durchgeführten Fettabsaugung können Patienten in der Regel nach einigen Stunden die Klinik wieder verlassen. Wie nach allen Operationen sollten sich Patienten danach etwas schonen. Für die ersten paar Tage direkt nach dem Eingriff ist es wichtig, dass sie sich ausruhen können und körperliche Anstrengungen meiden, sodass Sie Ihrem Körper die Zeit geben können sich von dem Eingriff zu erholen. Normalerweise ist jedoch durch die schonende Technik, die bei einer Fettabsaugung angewandt wird, die berufliche Arbeitsunfähigkeit meistens auf wenige Tage beschränkt.

Alltagsaktivitäten sind gut, aber anstrengenden Sport sollten Sie danach mehrere Wochen lang keinen ausüben. Zusätzlich zu beachten gilt jedoch, dass nach der Fettabsaugung eine Kompressionshose respektive ein Kompressionsbody für mehrere Wochen getragen werden muss, damit das Ergebnis den Wünschen des Patienten entspricht. Um das Ergebnis einer erfolgreichen Fettabsaugung nachhaltig zu fördern ist eine ausgewogene und gesunde Lebensweise von bedeutender Wichtigkeit. Genügend Bewegung im Alltag und frische, gesunde Lebensmittel können Ihnen auf diesem Weg helfen.

Videos