Was kostet eine Doppelkinnkorrektur?


Die Fakten auf einen Blick:

  • Behandlungsmethode: Absaugung von überschüssigem Fett
  • Aufenthalt: ambulant
  • Narkose: nicht erforderlich bzw. mittels Lokalanästhesie
  • Nachbehandlung: Tragen eines Druckverbandes für 1 Woche / Fäden können nach 7 Tagen gezogen werden.
  • Kosten: 1800.- Schweizer Franken

Wenn es um das optische Gesamtbild und die Bewertung der Attraktivität einer Person geht, hat das Gesicht zweifellos den grössten Einfluss auf das Ergebnis. Aufgrund traditioneller und festgefahrener Schönheitsideale werden dabei diverse Details als unschön empfunden. Dazu zählt für viele Frauen und Männer mitunter ein Doppelkinn. Auch wenn man das überschüssige Gewebe in geringem Mass durch eine Diät – sofern eine Gewichtszunahme für die erschlaffte Haut verantwortlich ist – oder durch gezielte Übungen reduzieren kann, eignet sich ausschliesslich ein ästhetischer, chirurgischer Eingriff, um das Doppelkinn effektiv und ganzheitlich zu entfernen. Wir überzeugen im Rahmen einer Doppelkinnkorrektur durch faire Kosten, fachärztliche Betreuung und kompetente Beratung. Wir stehen für Vertrauen und Transparenz, deshalb erleben Sie bei uns auch keine böse Überraschung im Sinne eines unerwarteten Aufpreises. Stattdessen setzen wir auf Pauschalpreise, die wir in einem unverbindlichen, kostenlosen Beratungsgespräch mit unseren Patienten festlegen. Dadurch gewährleisten wir Ihnen Planungs- und Finanzierungssicherheit.


Welche Behandlungsmethode dürfen Sie bei einer Doppelkinnkorrektur zu den vereinbarten Kosten erwarten?

Eines vorweg: Unsere Fachärzte führen ausschliesslich Schönheitsoperationen durch, auf die sie sich spezialisiert und bei denen sie bereits jahrelange Erfahrung gesammelt haben. Des Weiteren sind Beratung, OP-Planung, Behandlung und Nachsorge bei jeder Doppelkinnkorrektur in den Kosten inbegriffen. Der Eingriff erfolgt in unserer Schönheitsklinik in Bern ambulant und ohne Vollnarkose. Stattdessen führen wir die Behandlung unter Lokalanästhesie durch, woraufhin Sie unsere Klinik noch am selben Tag wieder verlassen dürfen. Falls im Anschluss keine weiteren Beschwerden auftreten, findet die Nachsorge circa 1 Woche nach dem Eingriff statt. Dabei werden auch die Fäden gezogen. Aufgrund dieser Vorgehensweise liegen die Doppelkinnkorrektur-Kosten bei 1800.- Schweizer Franken pauschal.


Doppelkinnkorrektur: Können die Kosten von der Versicherung übernommen werden?

Die Behandlung zählt zu den sogenannten privatärztlichen Leistungen, was bedeutet, dass der Patient einer Doppelkinnkorrektur sämtliche Kosten in der Regel selbst trägt. In sehr seltenen Fällen kann ein Antrag der Kostenübernahme bei der Krankenkasse gestellt werden. Dies geschieht, wenn eine zwingende medizinische Notwendigkeit (z. B. Atemnot) vorliegt, die jedoch zuvor von einem Arzt attestiert werden muss. Haben wir Ihr Interesse an unserer Klinik geweckt? Dann vereinbaren Sie doch direkt einen unverbindlichen Beratungstermin. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen mit Freude auch telefonisch und per E-Mail zur Verfügung!


Gut zu wissen bezüglich Doppelkinnkorrektur...


  • Die Doppelkinn-Korrektur (Doppelkinn absaugen) findet in unserer Schönheitsklinik für Plastische Ästhetische Chirurgie mitten im Zentrum von Bern statt. Nur 2 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Bern entfernt, sind wir auch von Zürich, Basel, Luzern, Aarau, Fribourg oder Solothurn aus schnell und einfach erreichbar.

Videos