Brustvergrösserung unweit von Zürich

Brustvergrösserung: Zürich versus Bern

Eine Brustvergrösserung ist immer ein grundlegender Eingriff, ob in Zürich oder anderswo durchgeführt. Entscheiden Sie sich für eine Brustvergrösserung in unserer Schönheitsklinik in Bern, haben Sie gegenüber Zürich jedoch einige Vorteile. Zunächst einmal liegt Bern ausserhalb der Schweizer Hochpreisregionen Zürich und Basel. Das ist einer der Gründe, weshalb das Preis-Leistungs-Verhältnis einer Brustvergrösserung bei uns in Bern besser ist als in Zürich. Da wir uns viel Zeit für jede einzelne Kundin nehmen und es bei uns fast schon familiär zugeht, fühlen sich unsere Patientinnen hier gut aufgehoben. Schliesslich ist eine Brustvergrösserung Vertrauenssache, ob in Zürich oder Bern.

Preis der Brustvergrösserung (alles inklusive): 5'100 CHF (Schweizer Franken)

Gründe für eine Brustvergrösserung

Häufig ist es die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper, die Frauen zu einer Brustvergrösserung bewegt. Ein fülliger Busen ist ein Zeichen der Weiblichkeit – fallen die eigenen Brüste zu klein aus oder wirkt die Form der Brust unästhetisch, kann sich dies merklich auf das Selbstwertgefühl auswirken. Wir sind grundsätzlich der Meinung, dass eine Brustvergrösserung mittels Implantat sinnvoll sein kann, um diese psychische Belastung zu bekämpfen. Allerdings ist der Eingriff kein Allheilmittel: Nicht zuletzt aufgrund der stets vorhandenen Restrisiken bei einer Operation muss in jedem Einzelfall sorgfältig geprüft und abgeschätzt werden, ob die Brustvergrösserung tatsächlich sinnvoll und erfolgversprechend ist.


Daneben gibt es allerdings auch Fälle, in denen eine Brustvergrösserung aus medizinischer Sicht ratsam ist. Beispielsweise kann der Busen nach einer Schwangerschaft oder der Stillzeit kleiner und gelegentlich unförmiger werden. Zudem kann eine faktisch zu kleine Brust, die in einem Missverhältnis zur Körpergrösse steht, auch angeboren sein und einen Eingriff mittels Implantat empfehlenswert machen. Ebenso kann es vorkommen, dass die Brüste unterschiedlich gross oder unnatürlich geformt sind.

Brustvergrösserung – wichtig zu wissen:

Die Ärzte unserer Berner Klinik für Plastische Chirurgie sind alle langjährige Experten Ihres Fachs. Permanente Fortbildungen gewährleisten modernstes Behandlungs-Know-how mit fundierter Erfahrung. So ist sichergestellt, dass das Ergebnis Ihrer Brustvergrösserung natürlich wirkt. Die Stillfähigkeit wird durch den Eingriff übrigens nicht beeinträchtigt.


Der Klinikaufenthalt bei einer Brustvergrösserung

Da wir mittels Lokalanästhesie und Dämmerschlaf operieren, ist kein mehrtägiger Klinikaufenthalt in Bern notwendig. Sie können unsere Klinik noch am gleichen Tag wieder verlassen.


Die Anästhesie bei einer Brustvergrösserung

In zahlreichen Kliniken findet die Operation zur Brustvergrösserung unter Vollnarkose statt. MEDIC OPTI-LINE führt die Behandlung mittels Dämmerschlaf in örtlicher Betäubung schmerzfrei durch. Tatsächlich ist MEDIC OPTI-LINE schweizweit eine der wenigen Schönheitskliniken, die Brustvergrösserungen routinemässig unter örtlicher Betäubung durchführen, was sowohl gesundheitsschonend ist als auch finanzielle Vorteile für die Kundinnen mit sich bringt. MEDIC OPTI-LINE war die erste Klinik in der Schweiz, die dank modernster Techniken bereits 1996 diese Art von ambulanten Brustvergösserungen als Standard anbieten konnte, und verfügt mittlerweile über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich.


Der Ablauf einer Brustvergrösserung

Bei einer Brustvergrösserung ist die Wahl des Implantats besonders wichtig. Es wurde in den Medien viel über billige Silikonkissen berichtet, die sich als mangelhaft erwiesen. Hierzu gleich vorweg: Bei MEDIC OPTI-LINE werden ausschliesslich Silikonimplantate eingesetzt, die höchsten Qualitätskriterien entsprechen. Unsere Brustimplantate verfügen über eine lebenslange Garantie und sind mit Silikongel gefüllt, das nicht auslaufen kann. In der Regel werden die Implantate entweder zwischen Brustdrüsen und Brustmuskel oder unter dem Brustmuskel eingesetzt. Der Hautschnitt wird in der natürlichen Hautfalte unter der Brust gesetzt.


Preis der Brustvergrösserung in CHF: 5'100


Nach der Brustvergrösserung:

Die Fäden werden nach zwölf bis 14 Tagen in unserer Schönheitsklinik in Bern entfernt. Bis dahin sollten Sie einen weichen Büstenhalter tragen.


Gegenseitiges Vertrauen:

Sind Sie nicht auch der Meinung, dass Sie uns das nötige Vertrauen für eine Brustvergrösserung erst dann schenken können, wenn Sie uns auch kennengelernt haben? Hierzu bieten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch an. Da wir nur zwei Gehminuten vom Berner Hauptbahnhof entfernt liegen, erreichen Sie uns von Zürich aus bequem mit der Bahn. So sind wir natürlich auch für Personen aus anderen Städten gut erreichbar. Wer lieber mit dem Auto aus Zürich anreist, findet im Parkhaus City West eine Parkmöglichkeit direkt gegenüber der Klinik. Die optimale Verkehrsverbindung ist mitunter ein Grund dafür, dass ein grosser Anteil unserer Patienten aus Zürich und anderen Kantonen stammt.

Videos