Brustvergrösserung Winterthur

Jede Frau hat in Ihrem Leben mindestens einmal über eine Veränderung Ihrer Brüste nachgedacht. Und jede zweite Frau, ist total unzufrieden mit Ihren Brüsten. Genau aus diesen Gründen, wird eine Brust-Operation immer öfter durchgeführt. Fakt ist, zu grosse und zu kleine Brüste, können eine echte psychische Belastung für eine Frau darstellen. Die beliebteste Art unter allen Brust-Operationen, ist die Vergrösserung der Brust.

Gerade aus Winterthur und dem Grossraum Zürich kommen viele Frauen zu uns nach Bern, um eine Brustvergrösserung durchzuführen. Die Gründe mögen unterschiedlicher Natur sein: Geografische Distanz zum Wohnort, kostengünstige Operationstechnik und zugleich hochwertige Implantate oder die langjährige Erfahrung (über 2’500 durchgeführte Brustvergrösserungen). Was allseits geschätzt wird, ist der herzliche Empfang sowie die professionelle Beratung und Betreuung.

Was ist eine Brustvergrösserung?

Die Brustvergrösserung ist eine der beliebtesten und am häufigsten durchgeführten Operationen. Sie dient zur Vergrösserung der Brüste und kann bei Frauen in jeder Altersgruppe durchgeführt werden. Sie sorgt für ein grösseres Volumen der Brüste, wodurch bis zu einem gewissen Grad auch eine Straffung der Brust erfolgt. Eine Brustvergrösserung wirkt dauerhaft und verschwindet ohne erneutem Eingriff auch nicht mehr. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Frauen sich nach einer Brustvergrösserung besser fühlen und diesen Schritt nicht bereuen.

Preis der Brustvergrösserung (alles inklusive): 5'100 CHF (Schweizer Franken)

Wozu dient eine Brustvergrösserung?

Eine Brustvergrösserung dient nicht nur zur Formung einer Brust, sondern auch zur Stärkung des Selbstbewusstseins einer Frau. Sie fühlt sich dadurch wohler in ihrem Körper und weiss ihn besser zu präsentieren. Die Erfahrung zeigt, dass Frauen, welche sich die Brust vergrössern lassen haben, ein viel höheren Wert an Selbstbewusstsein und Selbstachtung aufweisen, als zuvor. Ausserdem dient eine solche Operation zur Umsetzung einer Vorstellung des persönlichen Ideals der Frau. Grosse respektive grössere Brüste sind das, was für viele Frauen eine Frau auch körperlich auszeichnet.

Brustvergrösserung mit Implantat

Bei der Brust-Operation werden speziell angefertigte Implantate eingesetzt. Die Grösse und Form der Implantate kann immer individuell und je nach Geschmack ausgewählt werden. Die ausgewählten Produkte werden dann bei der Frau implantiert. Es werden natürlich nur qualitativ hochwertige Implantate verwendet, welche eine lebenslange Garantie besitzen. Ausserdem tragen die Implantate bis zu einem gewissen Mass auch zur Bruststraffung bei und helfen dadurch die körperliche Idealvorstellung einer Frau noch besser zu erfüllen.

Mögliche Folgen einer Brust-OP

Eine der meist vorkommenden Folgen nach einer Brust-Operation sind Rückenschmerzen, die aber nach einer kurzen Gewöhnungszeit wieder verschwinden. Da die neue Grösse der Brüste noch ziemlich ungewohnt ist für den Körper nimmt die betroffene Person vorübergehend automatisch eine Hohlkreuzhaltung ein. Diese sorgt dafür, dass sie den Körper verkrümmt und die Brüste nach oben schiebt. Diese "Schonhaltung" kann dafür sorgen, dass unschöne Rückenschmerzen entstehen.

Risiken einer Brustvergrösserung

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff bestehen natürlich auch bei einer Brustvergrösserung gewisse Risiken. Bei einer Brustvergrösserung können Blutungen während oder nach der Operation auftreten. Des Weiteren kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass der Körper die eingesetzten Implantate abstösst und nicht im Körper haben möchte. Auch eine schlechte Wundheilung ist ein weiteres Risiko, welches bei der Operation der Brust vorkommen kann. Da bei Medic Opti-Line in Bern Brustvergrösserungen routinemässig ohne Narkose, sondern mittels Dämmerschlaf und Lokalanästhesie ausgeführt werden, fallen die mit einer Narkose einhergehenden Risiken weg.

Fazit

Eine unter Berücksichtigung der potentiellen Risiken korrekt ausgeführte Brustvergrösserung kann einer Frau eine Menge Gutes tun. Ein operativer Eingriff sollte dennoch gut überlegt sein und eine Brust-OP bedarf einer ausführlichen Beratung. Bei Medic Opti-Line in Bern wird bei einer Brustvergrösserung stets mit qualitativ hochwertigen Implantaten gearbeitet. Ausserdem werden Sie bei uns professionell und kompetent behandelt. Haben auch Sie Interesse an einer Brustvergrösserung, dann vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Videos