Brustvergrösserung Solothurn

Inhaltsverzeichnis:

Professionell durchgeführte Brustvergrösserung in Solothurn

Viele Frauen mit sehr kleinen Brüsten leiden extrem darunter. Häufig stellen sich im Laufe der Zeit Minderwertigkeitskomplexe oder andere psychische Probleme ein. Sie fühlen sich nicht weiblich genug und bilden ein tiefgehendes Schamgefühl aus. Als Lösung für dieses Problem bietet sich eine Brustvergrösserung an, damit sich die betroffenen Frauen endlich komplett in ihrem Körper wohlfühlen können. So lässt sich nachhaltig das Selbstbewusstsein stärken und vorhandene Komplexe unterbinden. Mit der Brustvergrösserung Solothurn möchten wir Frauen aus der ganzen Schweiz dabei helfen, ein verbessertes Körpergefühl und eine neue Zufriedenheit zu erlangen.

Das medizinische Fachpersonal für die Brustvergrösserung in Solothurn

Unsere Chirurgen von MEDIC OPTI-LINE stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sodass sich vor der Brustvergrösserung eventuelle Unsicherheiten klären lassen. Alle Fachärzte verfügen über einen grossen Wissensschatz und mehrjährige Erfahrungen auf diesem speziellen Gebiet der Schönheitschirurgie. Deshalb sind Sie bei uns gut aufgehoben und können damit rechnen, dass der Eingriff möglichst ohne Komplikationen verläuft. Allerdings bestehen bei der Brustvergrösserung, wie bei jeder anderen Operation auch, gewisse Gefahren, welche sich leider nicht immer ausschliessen lassen. Am Anfang steht ein ausführliches Beratungsgespräch und eine genaue Untersuchung, mit der wir sicherstellen, dass Ihr Gesundheitszustand diesen Eingriff zulässt. Im Zuge des Gesprächs klären wir gemeinsam, wie Ihre Brüste nach der erfolgten Brustvergrösserung aussehen sollen und bestimmen die Grösse sowie Form. Diese Faktoren werden beim Eingriff durch das Einsetzen von passenden Implantaten umgesetzt.

Alle Fakten auf einen Blick

  • Kostenlose Beratung vor dem Eingriff
  • Verzicht oder Reduktion des Alkoholkonsums oder des Rauchens mindestens 2 Wochen vor Ihrer Behandlung
  • Brustvergrösserung mit Implantaten
  • 60 bis 90 Minuten Dauer der Behandlung
  • Lokalanästhesie mittels Dämmerschlaf
  • Ambulanter Klinikaufenthalt von 3 bis 4 Stunden
  • Nachbehandlung folgt nach 2 bis 6 Wochen
  • Fädenziehen nach 14 Tagen
  • 2 Wochen lang keine sportlichen Aktivitäten
  • 1 Woche lang Arbeitsunfähigkeit
  • Kosten liegen bei CHF 5‘100 .-


Eignung und Aufenthalt bei der Brustvergrösserung Solothurn

Normalerweise lässt sich eine Brustvergrösserung bei allen volljährigen Personen durchführen. Allerdings verweigern die Fachärzte von MEDIC OPTI-LINE in einzelnen Extremfällen die Operation. Das passiert im Falle einer Schwangerschaft, bei psychischen Problemen oder einem allgemein sehr schlechten Gesundheitszustand der Patientin. Bei diesem Eingriff ist kein längerer Aufenthalt in der Klinik erforderlich, da die Brustvergrösserung mittels Dämmerschlaf und Lokalanästhesie komplett schmerzfrei erfolgt. So können Sie noch am gleichen Tag im Anschluss an die Operation wieder nach Hause gehen, nach einem kurzzeitigen Aufenthalt im gesonderten Erholungszimmer. Da beim Eingriff keine Vollnarkose eingesetzt wird, entfallen die damit einhergehenden Gefahren und die Gesundheit wird geschont. Ausserdem kommt es dadurch zu einer Reduzierung der entstehenden Kosten. Des Weiteren minimieren sich durch diese Methode nachweislich die postoperativen Schmerzen und Schwellungen, welche mit der Brust-OP einhergehen.


Einsatz der Silikonimplantate bei der Brustvergrösserung in Solothurn

Die von uns eingesetzten Silikonimplantate entsprechen den höchsten Qualitätsstandards und sind nicht schädlich für Ihren Körper. Die Silikonimplantate können nach dem Eingriff nicht auslaufen, deshalb geben wir Ihnen eine lebenslange Garantie auf diese Implantate. Wo genau die Implantate platziert werden, hängt stark von Ihrem persönlichen Körperbau ab. In diesem Zusammenhang kann die Stelle entweder zwischen den Brustdrüsen und dem Brustmuskel sein oder sich unter dem Brustmuskel befinden. Damit die Narbe nach dem Eingriff so gut wie unsichtbar ist, setzen unsere Fachärzte den Schnitt in der Brustfalte genau unterhalb der Brust an.

Risiken bei der operativen Brustvergrösserung

Genauso wie bei jeder anderen Operation auch, birgt die Brustvergrösserung ein gewisses Risiko. Diesen Umstand können wir selbst mit den modernsten Technologien nicht gänzlich ausschliessen. Deshalb klärt Sie der zuständige Facharzt vor der Operation über mögliche Risiken und eventuelle Nebenwirkungen im Rahmen der Brustvergrösserung Solothurn auf. Generell treten erfahrungsgemäss bei gesunden Personen nur geringe Nebenwirkungen nach der Operation auf. Dazu gehören eingeschränkte Bewegungsfreiheit im Bereich der Arme, sichtbare Blutergüsse, Spannungen rund um die Brüste, spürbare Schwellungen sowie leichte Schmerzen. Gewöhnlich treten solche Nebenwirkungen nur in den ersten Tagen nach der Operation auf. In den meisten Fällen verschwinden diese Symptome schon nach wenigen Stunden oder Tagen.

Häufig gestellte Fragen an MEDIC OPTI-LINE


Was ist zu tun, wenn die Nebenwirkungen nach der Brustvergrösserung länger anhalten?

Wenn die Nebenwirkungen nach der Brustvergrösserung länger anhalten sollten, ist eine weitere Untersuchung bei Ihrem Facharzt notwendig. Deshalb sollten Sie den Heilungsprozess genau beobachten.

Wie fühlt sich die Brust nach der Brustvergrösserung in Solothurn an?

Dank moderner Implantate ist das Ergebnis eine nahezu gefühlsechte Brust. Bei der Berührung fühlt sich der operierte Busen sehr natürlich an und die Narben sind fast unsichtbar.

Was ist beim Stillen nach der Brustvergrösserung zu beachten?

Bei etwa 95% der Patientinnen kommt es nach der Operation zu keinen Komplikationen oder Beeinträchtigungen. Deshalb können Sie damit rechnen, im Anschluss an die Brustvergrösserung Ihr Baby ganz normal stillen zu können. Allerdings gibt es Einzelfälle, bei denen das Stillen nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich ist.

In welchen Abständen ist das Austauschen der Implantate erforderlich?

Dank der steten Weiterentwicklung in diesem Bereich sind die heutigen Silikonimplantate lebenslang haltbar. Deswegen ist ein regelmässiger Austausch der Implantate nicht mehr notwendig und nur noch bei problematischen Fällen erforderlich.

Ab wann können die Patientinnen nach der Brustvergrösserung wieder normal schlafen?

Sobald die Schmerzen abklingen können Sie erneut normal sowie auf der Seite schlafen. Normalerweise ist das wieder nach ein paar Tagen bis zu einer Woche wieder möglich.

Wie sieht es mit dem Ausüben von Sport nach der Brustvergrösserung aus?

Nach der Brustvergrösserung in Solothurn können Sie Ihre sportlichen Aktivitäten wie gewohnt wieder aufnehmen. Allerdings sollten zuerst Sie einige Wochen abwarten, bis die Wunden komplett verheilt sind.

Wird eine Untersuchung nach der Brustvergrösserung in Solothurn durchgeführt?

Etwa 14 Tage im Anschluss an die Operation erhalten Sie einen weiteren Termin, um den Heilungsprozess zu überprüfen. Dabei werden Ihnen auch die Fäden an den Schnittstellen gezogen.

Welchen BH sollten Sie nach der Brustvergrösserung tragen?

Nach der Brustvergrösserung in Solothurn sollten Sie einen speziellen BH tragen, der Ihre Brust stabilisiert. Durch normale Bügel-BHs kann es bedingt durch den ausgeübten Druck zu einer Beeinträchtigung beim Ergebnis kommen.

Videos

Medic Opti-Line Video

Guten Tag, wir stellen uns vor!

Im Video über MEDIC OPTI-LINE stellen wir unsere Praxis vor. So lernen Sie uns und unser Personal schon im Vorhinein kennen.
Fettabsaugen

TV-Reportage Fettabsaugen

In der TV-Reportage des Schweizer Fernsehens bei MEDIC OPTI-LINE sprechen wir über die Behandlung des Fettabsaugens...