Augenlidstraffung / Lidstraffung

Augenfältchen, Tränensäcke und erschlaffte Augenlider verleihen dem Gesicht ein müdes Aussehen. Im Extremfall schränken sie sogar das Sichtfeld ein. Leider gehören diese unschönen Veränderungen der Augenpartie zum natürlichen Alterungsprozess. Mit einer Lidstraffung / Augenlidstraffung können Sie etwas dagegen tun.

Bei manchen sind Augenringe und Tränensäcke auch genetisch bedingt und bereits in jungen Jahren mehr oder weniger stark ausgeprägt. Auch hier hilft eine Lidstraffung / Augenlidstraffung, diese zu mindern oder sogar ganz loszuwerden. Tränensäcke sind Fettablagerungen, die im Prinzip jeder Mensch hat. Bei einigen treten die Fettablagerungen unter den Augen jedoch deutlich hervor. Im Rahmen einer Lidstraffung / Augenlidstraffung werden diese Fettzellen dauerhaft entfernt.

Augenlidstraffung - Wichtig zu wissen:

Unsere Fachärzte führen ausschliesslich Schönheitsoperationen durch, auf die sie sich spezialisiert und jahrelange Berufspraxis haben. Auch bei der Lidstraffung beziehungsweise Augenlidstraffung gilt somit: jedem Arzt sein Spezialgebiet.

Der Aufenthalt bei einer Lidstraffung:

Der Aufenthalt erfolgt bei einer Augenlidstraffung ambulant. Bereits am selben Tag können Sie schon wieder nach Hause gehen.

Die Anästhesie bei der Augenlidstrafung:

Die Lidstraffung erfolgt ohne Narkose und dennoch schmerzfrei, denn sie wird unter Lokalanästhesie durchgeführt.

Der Ablauf einer Lidstraffung:

Je nachdem können in einem einzigen Eingriff Oberlider, Unterlider oder beide Lider gestrafft werden. Dazu setzt der Arzt zunächst kleine Schnitte in die natürliche Hautfalte am Auge. Anschliessend wird überschüssiges Haut- und Fettgewebe entfernt. Zum Abschluss der Lidstraffung vernäht der Arzt die Schnittstelle mit fortlaufendem Faden in der Haut (intracutan). Dadurch ist nachher nichts mehr von der Augenlidstraffung zu sehen.

Nach der Lidstraffung:

Bereits einige Tage nach der Augenlidstraffung können Sie wieder Puder oder Make-up auftragen. Der Faden wird nach sieben Tagen in unserer Schönheitsklinik entfernt. Die Schwellungen und blauen Flecken, zu denen es im Zuge der Augenlidstraffung kommen kann, gehen nach sieben bis zehn Tagen vollständig zurück. Da die Schnitte bei der Augenlidstraffung in der natürlichen Hautfalte gesetzt werden, ist nachher nichts mehr von dem Eingriff zur Lidstraffung zu sehen.

Gegenseitiges Vertrauen:

Auch bei einem vergleichsweise kleinen Eingriff wie einer Augenlidstraffung ist gegenseitiges Vertrauen sehr wichtig. Damit Sie sicher sein können, dass Ihr Vertrauen hier gut investiert ist, bieten wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch zur Lidstraffung an. Entscheiden Sie aufgrund dessen, ob Sie uns in Sachen Augenlidstraffung Ihr Vertrauen schenken wollen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Schönheitsklinik in Bern!

Videos